Die medi1one medical gmbh verwendet Cookies, um die Website bestmöglich an die Bedürfnisse der Website-Besucher anpassen zu können.Mit Verwendung dieser Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

sanabelle HME-A2 künstliche Nase für Kleinkinder

Kurzübersicht

Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher (HME) mit CLIP TO FIT Klemmfunktion für sanftes und schnelles Wechseln.
Besuchen Sie www.clip-to-fit.de.


sanabelle HME-A2 künstliche Nase für Kleinkinder

  • Ein leichtes Zusammendrücken an der Schaumseite der Nase, weitet den Anschluss an der Aufsteckseite.
  • Mit CLIP TO FIT wird das Auf- und Absetzen einer HME ohne Druck, Zug oder Drehbewegungen auf die Trachealkanüle möglich.

Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher (HME) mit CLIP TO FIT Klemmfunktion für sanftes und schnelles Wechseln.
Besuchen Sie www.clip-to-fit.de.

Produkteigenschaften
  • Künstliche Nase für Spontanatmer über eine Trachealkanüle oder einen Endotrachealtubus
  • Mit Klemmfunktion CLIP TO FIT für schnellen und sanften Wechsel
  • Wärme- und Feuchtigkeitstauscher mit hohen Befeuchtungswerten und niedrigen Atemwiderstandwerten
  • Für Kleinkinder
  • Minimaler Totraum durch leichtes Aufstecken bis zum Anschlag
  • Empfohlener Bereich des Tidalvolumens: 7,5 bis 50 ml
  • Mit Schaumstoffmedium
  • Anschluss für Trachealkanüle mit 15 mm-Konnektor
  • Latex- und DEHP-frei
  • Zum Einmalgebrauch
  • Einzeln hygienisch verpackt
Bestelldaten

Der Artikel "sanabelle HME-A2 künstliche Nase für Kleinkinder" ist in folgenden Varianten erhältlich.

REF PZN ME
77700602
00141396
VE (30 Stk)
Hilfsmittelnummer: 12.24.07.6047
Details

Besonders schonend für die ganz Kleinen!


Speziell für kleinere Patienten muss der HME-Wechsel ganz besonders schonend und kinderfreundlich sein. Mit dem Funktionsprinzip, das einer Wäscheklammer gleicht, ist die sanabelle HME-A2 bei Kleinkindern so einfach wie möglich zu wechseln.


Mit einem leichten Zusammendrücken am Ende des Zylinders weitet sich der Anschluss an der Aufsteckseite. Damit lässt sich die HME ganz reibungslos auf- und absetzen. Daraus folgt ein weiterer, sehr wichtiger Effekt: da die HME ganz leicht bis zum Anschlag aufgesteckt werden kann, wird so auch der Totraum minimiert.


Das macht den Wechsel für Kleinkinder nicht nur sehr viel angenehmer, sondern auch sicherer. Pflegende Eltern oder Pflegekräfte können sich sicher sein, dass die kleinen Patienten beim HME-Wechsel weniger belastet werden.


Stand aller Informationen zu diesem Produkt: 30.04.2015

Downloads

Weitere Produkte